Friedhof Schatthausen: Neues „pflegefreies“ Grabplatzangebot

Quelle: Stadt WieslochVeröffentlicht am: 07.02.2022 Die Nachfrage nach Grabplatzangeboten, für die über die gesamte Ruhezeit eine Pflege und Unterhaltung der Grabstätte gewährleistet ist, nimmt auch in den Ortsteilen zu. Darüber hinaus lassen sich Möglichkeiten für eine Bestattung am Baum nicht nur in sogenannten Friedwäldern, sondern auch auf klassischen Friedhöfen umsetzen. Deshalb hat sich die Verwaltung […]

Weitefeld: Friedhof in Oberdreisbach soll deutlich größer werden

Quelle: Siegener Zeitung, 16.12.2021Autor: Daniel Montanus (Redakteur)Link Der Friedhof Oberdreisbach wird künftig nicht mehr nur für den Ortsteil benötigt, sondern auch für Weitefeld – denn er Gottesacker dort soll perspektivisch aus der Nutzung genommen werden. Grund genug, ein neues Konzept für den Friedhof in Oberdreisbach zu erstellen, und dafür hat die Gemeinde mit dem Planungsbüro […]

Löffingen: Friedhof wird grüner und größer

Quelle: Badische Zeitung, 23.10.2021, LinkAutor: Martin Wunderle Gemeinderat hat über die Vorschläge des Planungsbüros Weiher und eine neue Fläche im angrenzenden Kurpark entschieden Der Löffinger Friedhof soll grüner und behindertengerechter werden. Das hat der Gemeinderat vor zwei Jahren beschlossen. Das Büro Weiher, das auf Friedhofsplanungen spezialisiert ist, hat jetzt in der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend erste […]

Totensonntag: Bestattungskultur im Wandel

Quelle: NDR, 21.11.2021 06:00 Uhr Zum Artikel Das Totengedenken und Abschiednehmen verändern sich zunehmend und das hat Auswirkungen auf die Friedhöfe in Mecklenburg-Vorpommern. Ein Überblick am Totensonntag. Neue Trends in der Bestattungskultur, sinkende Einnahmen und steigende Bewirtschaftungskosten bringen viele Friedhofsverwaltungen in Mecklenburg-Vorpommern in Finanznot, zudem verändert sich der Charakter der historischen Anlagen. Wunsch nach pflegefreien […]

Platz vor Aussegnungshalle geht vor

Quelle: Südwest PresseAutorin & Foto: Maria Bloching Bestattung – Der Friedhof in Obermarchtal soll schöner, vielfältiger und funktioneller werden. Am Dienstagabend wurde die Konzeption für die nächsten 29 Jahre vorgestellt. Sie soll ein „fortlaufender Prozess“ sein, die Umgestaltung des Friedhofs in Obermarchtal. Dies sagte Bürgermeister Martin Krämer am Dienstag bei der Vorstellung der Konzeption. Diese […]

Mainaschaffer gestalten Weiterentwicklung des Friedhofes mit

Quelle: Main-Echo, 30.09.2021. Autor: Andreas MüllerFoto: Björn Friedrich Bürgermeister Moritz Sammer (parteilos) war es ein Anliegen, dass neben Planern, Verwaltung und Gemeinderäten auch die Bevölkerung zu Wort kommt, wenn es darum geht, wie der Friedhof für die Zeit bis 2050 aufgestellt sein soll. Breites ThemenfeldUnterstützt wurden ihre Ideen durch eine Präsentation der Weiher GmbH aus Freiburg. Deren Geschäftsführer Stefan […]

Bayerns erstes inklusives Friedhofscafé öffnet im Oktober in Regensburg

Quelle: Sonntagsblatt, 07.07.2021. Autor: Gabriele Ingenthron Auf einem parkähnlichen Friedhof Kaffee trinken und dabei den Blick über denkmalgeschützte Grabmale schweifen lassen: Auf dem Evangelischen Zentralfriedhof in Regensburg ist das ab Oktober möglich. Der Evangelische Zentralfriedhof gilt Perle unter den bayerischen Friedhofsanlagen: Im Jahr 1898 eröffnet, wurde er wie ein englischer Landschaftsgarten im Süden Regensburgs angelegt. […]

Planungen für den Friedhof im Gemeinderat Neckartailfingen vorgestellt

Quelle: 29.07.2021; 05:30; Autor: Rudi Fritz, Nürtinger Zeitung Bis zum Jahr 2025 sollen in Neckartailfingen mehrere verschiedene neue Grabarten geschaffen werden. NECKARTAILFINGEN. Die Neugestaltung des Friedhofs war das zentrale Thema der letzten Gemeinderatssitzung vor den Sommerferien. Das Freiburger Büro Weiher stellte eine Konzeption der künftigen Struktur des im Ortskern gelegenen Friedhofs vor. Dabei sind auch […]

Waldfriedhof Wolfschlugen auf dem Prüfstand

Quelle: 28.07.2021 05:30, Nicole Mohn, Nürtinger Zeitung Die Gemeinde Wolfschlugen lässt ein zukunftsfähiges Rahmenprogramm für Grabfelder und Anlagen erstellen. Wenn der Entwurf im Januar oder Februar vorliegt, sollen auch die Bürger in den weiteren Prozess mit einbezogen werden. WOLFSCHLUGEN. Ganz genau nimmt die Gemeinde Wolfschlugen derzeit den Waldfriedhof unter die Lupe. Welche Probleme gibt es, […]

Neuorientierung im Bestattungswesen: Friedhöfe als Orte der Begegnung

Quelle: The World News, 24.10.2020 Bezug: WEIHER-Strategietag in Leichlingen Wer sich selbst ein Denkmal bauen will, der hat bald vielleicht bessere Chancen darauf: Wie der Friedhof der Zukunft aussehen soll, stellten die Experten der Firma Weiher in dieser Woche in einem Strategie-Workshop vor. Steinmetze, Bestatter und Friedhofsverwalter konnten sich in der Aula des Gymnasiums am […]