Weitefeld: Friedhof in Oberdreisbach soll deutlich größer werden

Quelle: Siegener Zeitung, 16.12.2021
Autor: Daniel Montanus (Redakteur)
Link

Der Friedhof Oberdreisbach wird künftig nicht mehr nur für den Ortsteil benötigt, sondern auch für Weitefeld – denn er Gottesacker dort soll perspektivisch aus der Nutzung genommen werden. Grund genug, ein neues Konzept für den Friedhof in Oberdreisbach zu erstellen, und dafür hat die Gemeinde mit dem Planungsbüro Weiher aus Freiburg ausgewiesene Experten ins Boot geholt. Elke Chmella-Emrich hat jetzt im Gemeinderat das Konzept vorgestellt. Im Gespräch mit der SZ betont sie, dass die Weitefelder bisher gut geplant haben: Die Gräberreihen sind stringent belegt worden, sodass eine Neuplanung nicht an einzelnen Gräbern mit längerer Restnutzungszeit scheitern wird. Der bestehende Teil des Friedhofs soll auf lange Sicht weiterhin vor allem Raum für Wiesengräber bieten, allerdings spürbar luftiger werden. Und im östlichen Bereich (in der Grafik rechts) soll ein neuer Bereich für Begräbnisse erschlossen werden. Er soll nach dem Entwurf großzügig gestaltet und von einem Rundweg optisch dominiert werden. In der Mitte bleibt abermals viel Platz für pflegeleichte Wiesengräber, in einzelnen Grabquartieren wiederum können flexibel unterschiedlichste Bestattungsformen wie Baumgräber, Urnengräber mit Stelen oder Kinder- und Sternchengräber realisiert werden. Das Konzept ist auf Ästhetik und geringen Pflegeaufwand ausgelegt, bleibt aber flexibel – schließlich soll es auch in 30 Jahren noch passen. „Das gibt der Gemeinde viel Gestaltungsspielraum“, sagt die Friedhofsplanerin. Noch ist aber nichts in Stein gemeißelt: So ist zum Beispiel noch eine Bürgerinformationsveranstaltung geplant.

Kommentar und Ergänzungen WEIHER

Die Friedhofskonzeption für Weitefeld-Oberdreisbach haben wir einmal mehr in enger Zusammenarbeit mit unserem Netzwerkpartner Landschaftsarchitekt Roland Pfeiffer (Link) aus Halver umgesetzt.

Die Konzeption ist gespickt mit besonderen Raffinessen, u.a. mit einem aufgelockertem Kinderspielbereich mit speziell ausgesuchten Spielgeräten zur Trauerbewältigung.

Spannend? Teilen sie diesen beitrag...